:

Brennender Lkw auf der B 192

Einsatz für die Feuerwehr Malchow: Auf der B 192 zwischen Alt Schwerin und Karow stand ein  Lkw in Flammen.

Ein brennender Lkw sorgt seit den frühem Morgenstunden für Verkehrsbehinderungen auf der B 192 zwischen Alt Schwerin und Karow. Wie es auf Nachfrage bei der Polizei hieß,

habe plötzlich ein Rad Feuer gefangen. Der polnische Lkw-Fahrer versuchte zunächst vergeblich, das Feuer zu löschen. Geistesgegenwärtig koppelte der Mann noch rechtzeitig die Zugmaschine ab.

Der Schaden am Sattelauflieger, der mit 25 Tonnen Zement beladen war, beträgt rund 13 000 Euro. Zur Stunde wird der Verkehr auf der B 192 an der Unglücksstelle mit einer Ampel geregelt.

Die Feuerwehr Malchow hat den Brand gelöscht.