B192

Brücke bei Eldenburg ab 10. August halbseitig gesperrt

Die Brücke über den Eldenburg-Kanal wird ab Mitte August wohl zum Nadelöhr. Dort müssen wichtige Reparaturen stattfinden, was mit Verkehrseinschränkungen verbunden ist.
Die Brücke über die Müritz-Elde-Wasserstraße bei Eldenburg wird ab 10. August wegen Instandsetzungsarbeit
Die Brücke über die Müritz-Elde-Wasserstraße bei Eldenburg wird ab 10. August wegen Instandsetzungsarbeiten halbseitig gesperrt. Nordkurier-Archiv
Waren.

Auf der B192 zwischen Waren und Klink ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen: Denn die Brücke über die Müritz-Elde-Wasserstraße im Warener Ortsteil Eldenburg muss repariert werden. Die Instandsetzungsarbeiten sollen bereits am Montag, 10. August, starten. Das teilte das Straßenbauamt am Freitagvormittag mit.

An dem Bauwerk werden unter anderem die gesamte Schutzplankenkonstruktion im Bauwerksbereich ersetzt sowie der Fugenspalt am Fahrbahnübergang wieder hergestellt. Zudem werde es einen Einbau einer wasserdichten Fugenabdeckung geben. Auch Asphaltarbeiten sind geplant sowie der Austausch von Lagerkissen, heißt es in der Pressemitteilung.

Hitze hat dem Belag geschadet

Das Straßenbauamt verwies darauf, dass in regelmäßigen Abständen Bauwerksprüfungen durchgeführt werden. Bei der Analyse Ende 2019 hätten sich dann Schäden herausgestellt. Es sei nun vor allem sehr wichtig, den Fahrbahn-Übergang wieder herzustellen. Durch die heißen Temperaturen in den vergangenen Jahren habe sich der Bodenbelag der Fahrbahn so stark ausgedehnt, dass der Bewegungsspielraum in dem vorhandenen Fugenspalt weg ist. „Wenn wir die Sache jetzt nicht bewegen, kommt es zu Schäden am ganzen Bauwerk”, heißt es vom Straßenbauamt.

Nächtliche Vollsperrung

Für die Instandsetzung ist eine halbseitige Sperrung nötig. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. Der südliche Radweg wird gesperrt. Laut Straßenbauamt wird es eine Absperrschranke am Beginn des ungebundenen Radweges in Klink und an der Einmündung zu den Ferienwohnungen geben.

Des Weiteren ist für den Austausch der Lagerkissen eine nächtliche Vollsperrung von Sonnabend, 15. August, zu Sonntag, 16. August, vorgesehen. Die Umleitung solle über Malchow, Silz und Jabel erfolgen. Insgesamt sind für die Bauarbeiten etwa zweieinhalb Monate veranschlagt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

Kommende Events in Waren (Anzeige)

zur Homepage