MIT 2,19 PROMILLE

Couragierter Zeuge stoppt in Malchow betrunkenen Fahrer

Betrunken ist ein 39-Jähriger in der Nacht zu Freitag durch die Inselstadt gefahren. Durch den Einsatz eines anderen Fahrers konnte er aus dem Verkehr gefischt werden.
Betrunken ist ein 39-Jähriger in Malchow gefahren. Die Polizei hat ihn erwischt (Symbolbild).
Betrunken ist ein 39-Jähriger in Malchow gefahren. Die Polizei hat ihn erwischt (Symbolbild). © bnenin - stock.adobe.com
Malchow.

Ein betrunkener 39-jähriger Pkw-Fahrer ist am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr in Malchow, Lange Straße, erwischt worden. Wie es weiter hieß, habe ein Vortest einen Wert von 2,19 Promille ergeben. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Polizei informiert, dass er ein Fahrzeug in Malchow zum Anhalten gebracht habe.  Demnach befuhr der Zeuge laut Polizei die B192 aus Richtung Röbel kommend in Richtung Malchow und beobachtete, wie das direkt vor ihm fahrende Auto in Schlangenlinien unterwegs gewesen sei und mehrfach gegen einen Bordstein fuhr, nicht blinkte und abrupt sowie ohne erkennbare Gründe abbremste. Deshalb entschloss sich der couragierte Zeuge nach Polizeiangaben, das Auto zu überholen und zum Anhalten zu bewegen. Dies ist im in der Kurzen Straße in Malchow gelungen.

Polizei bedankt sich bei dem Zeugen

Als die Polizeibeamten des Polizeireviers Röbel in Malchow eintrafen, nahmen sie sofort Atemalkoholgeruch bei dem 39-jährigen Fahrer wahr. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest hat einen Wert von 2,19 Promille ergeben. Der Mann wurde anschließend zur Blutprobenentnahme in das Klinikum in Röbel gebracht. Nach der Sicherstellung seines Führerscheines und der Belehrung, dass er nun kein Kraftfahrzeug mehr im öffentlichen Straßenverkehr führen darf, wurde er aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Die Ermittlungen wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Röbel aufgenommen. An dieser Stelle bedankt sich die Polizei ausdrücklich bei dem couragierten Zeugen. Durch sein Einschreiten konnte Schlimmeres verhindert werden, sodass niemand verletzt wurde.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchow

Kommende Events in Malchow (Anzeige)

zur Homepage