AUSFLUGSTIPPS ZU HIMMELFAHRT

Das ist am Vatertag rund um die Müritz los

Sind Sie noch auf der Suche nach einer Veranstaltung oder einem möglichen Ausflugsziel, das den Herrentag trotz Corona-Restriktionen erlebnisreich macht? Wir haben einen kleinen Überblick zusammengestellt.
Zu Himmelfahrt soll schönes Wetter werden. Der Nordkurier hat Ausflugstipps zusammengestellt.
Zu Himmelfahrt soll schönes Wetter werden. Der Nordkurier hat Ausflugstipps zusammengestellt. ULLRICH RUDOLF
Auch das Penzliner Hexenmuseum in der Alten Burg hat zum Herrentag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Auch das Penzliner Hexenmuseum in der Alten Burg hat zum Herrentag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Archiv
Müritzregion.

An Himmelfahrt lädt Pastor zum Radeln ein

Rambow. Wer sich an Himmelfahrt sportlich in gemütlicher Atmosphäre betätigen möchte, für den hält Eckart Hübener das passende Angebot vor: Am Feiertag bietet der Pastor vom Kapellenweg trotz Corona-Krise eine Fahrradtour an, die über altehrwürdige Wege führt und mit kirchlichen Andachten ausgestaltet wird. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Die Corona-Regeln wie Mindestabstand und Mundschutz gelten natürlich auch bei dieser Veranstaltung. Damit das Teilnehmerfeld nicht zu groß wird, bittet Eckart Hübener unter der 0171 706 13 90 telefonisch um Anmeldung. Die Radtour führt von der Rambower Kirche nach Gessin (35 Kilometer Wegstrecke) und von dort 15 Kilometer zurück. Wer mag, kann in Gessin zudem einen Abstecher ins Freiluft-Café der Familie Kleist mit Kaffee und Kuchen unternehmen.

Straußenfarm kann am Vatertag erkundet werden

Vipperow. Lust auf einen Besuch auf der Straußenfarm am Vatertag? Dann ab zur Heide 3 nach Südmüritz zum Straußenhof Brandt. In der Zeit zwischen 9 bis 20 Uhr können Interessierte knapp 50 Strauße beobachten, sich über deren Haltung informieren und die Tiere selbst füttern. Mit etwas Glück zeigen sich sogar die erst vor drei Tagen geschlüpften Küken. Über den Herrentag sind auch der Hofladen sowie das Café für Besucher geöffnet.

Penzliner Kultur wieder offen zugänglich

Penzlin. Das kulturelle Leben in Punschendörp nimmt Fahrt auf: Das Museum für Alltagsmagie und Hexenverfolgung in der Alten Burg hat seine Pforten von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Führungen sind auch an Himmelfahrt möglich. Das Literaturmuseum des Homer-Übersetzers Johann-Heinrich Voß öffnet von nun an zusammen mit der Stadtbibliothek und der Touristinfo montags, dienstags und donnerstags zwischen 9.30 und 12 Uhr sowie von 13 bis 17.30 Uhr. Eine Einführung in die Voß-Ausstellung wird es bei Sonderführungen mit der Kuratorin Andrea Rudolph geben. Die Spezial-Führungen finden vom 30. Mai bis zum 1. Juni immer um 13.30 Uhr, 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr statt.

Drehpunkte der Malchower Museumskultur laden ein

Malchow. Im Zentrum Malchows, zwischen Stadtkirche und Drehbrücke, befindet sich das DDR-Museum im 1957 eröffneten Filmpalast. Heutzutage möchte das Museum Interessierte über DDR-Kult(ur) durch zahlreiche Erinnerungsstücke zum Thema Hochzeit, Schulanfang, Arbeitsleben anschaulich informieren. Am Vatertag öffnen sowohl das DDR-Museum als auch das Mecklenburgische Orgelmuseum in der Klosterkirche ihre Pforten – und zwar in der Zeit zwischen 11 bis 16 Uhr. Besuche in diesem Zeitraum sind übrigens auch am Freitag, Samstag und Sonntag möglich.

Kulinarisch durchs Agroneum

Alt Schwerin. Trotz Corona freuen sich die Mitarbeiter des Agroneums in Alt Schwerin zum Vatertag auf Besucher. Gäste können sich nicht nur auf dem fünf Hektar großen Freigelände umschauen, sondern sich am Feiertag außerdem kulinarisch verwöhnen lassen. Neben Bratwurst vom Grill werden aus dem Räucherofen schmackhafte Rauchwürste angeboten. Ab 11 Uhr sorgt der „Mecklenburger Cowboy” als DJ für gute Laune. Für alle Besucher gelten trotz allem die bestehenden Abstandsregeln sowie das Tragen eines Mundschutzes. Das Agroneum ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Röbeler Blasmusik für Senioren

Röbel. Vor dem Feierabendheim im Röbeler Stadtteil Marienfelde erklingen am Vormittag des 21. Mai bekannte Melodien. Gerald Schwörk und Dieter Fabisch werden auf der Trompete und dem Jagdhorn Stimmungs- und Volkslieder wie „Im schönsten Wiesengrund” intonieren. Los geht das kleine „Konzert” um 10 Uhr. „Wir wollen den Herren zum Herrentag etwas musikalische Abwechslung bringen”, sagte Gerald Schwörk. Er geht davon aus, dass das Konzert etwa eine Stunde dauern wird.

Entspannen in Marie's Strandbar

Röbel. Radler sowie Spaziergänger können in „Marie's Strandbar” einen entspannten Tag verbringen. Das lauschige Plätzchen, das zwischen dem Strandbad und dem Fischerhof liegt, hat am heutigen Mittwoch bereits von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Am Herrentag ist die Strandbar ab 9 Uhr offen. Wer will, kann bei kühlenden Getränken sowie ab 11.30 Uhr bei leckerer Thüringer Bratwurst entspannen und den Alltag hinter sich lassen.

Stallerie Panschenhagen bietet gemütlichen Rastplatz

Panschenhagen. Radausflügler aufgepasst: Unternehmungslustige, die zum Feiertag eine Radtour planen, haben mit der Stallerie Panschenhagen einen Ort für eine gemütliche Rast gefunden. Von 11 bis 18 Uhr können Gäste im Außenbereich der Stallerie eine Pause bei Kaffee und Kuchen und unter Einhalten der Corona-Sicherheitsstandards in der Von-Hahn-Allee 12 in Panschenhagen einlegen.

Heilkräfte von Wildpflanzen im Fokus

Waren. Zu Himmelfahrt öffnet das Warener Kleinod unter der Herrenseebrücke: Die Rede ist vom Wildpflanzengarten, der am 21. Mai zwischen 16 und 18 Uhr für Besucher geöffnet wird, die sich für die heilenden Kräfte der heimischen Pflanzenwelt interessiert oder diejenigen, die sich Anregungen zur naturnahen Gestaltung ihres Gartens einholen möchten.

Nachmittags ertönen Orgelklänge in Warens Innenstadt

Waren. Die St. Georgen-Kirche in Waren öffnet zum Herrentag zwischen 14 bis 16 Uhr ihre Türen. Kreiskantorin Christiane Drese spielt ab 15.30 Uhr für 15 Minuten auf der Lütgemüller-Orgel eine Choralimprovisation von Zsolt Gárdonyi und die Orgel-Sonate Nr. 2 von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 – 1847).

Freiluft-Gottesdienst auf dem Puchower Festplatz

Puchow. Zu einem Freiluft-Gottesdienst lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Penzlin-Mölln um 10 Uhr zu Christi Himmelfahrt ein. Veranstaltungsort ist der Festplatz am Wokuhlsee in Puchow. Während des Gottesdienstes gelten die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Zudem bitten die Veranstalter darum, wenn möglich eine eigene Sitzgelegenheit mitzubringen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Müritzregion

Kommende Events in Müritzregion

zur Homepage