Exklusiv für Premium-Nutzer
INSELSTADT

Der Dreh- und Angelpunkt vom „Manchester des Nordens“

Malchow und seine Drehbrücken – das ist eine lange Geschichte. Und die ist gespickt mit technischem Fortschritt und komplettem Stillstand, mit Neuerungen und sogar mit einer Explosion.
Petra Konermann Petra Konermann
Die Drehbrücke verbindet die Insel mit der Neustadt. Stephan Radtke
2
SMS
Malchow.

In der Inselstadt wird nun seit genau 155 Jahren gedreht, was das Zeug hält. Denn seit 1863 – allerdings mit Unterbrechungen – erfolgt die Anbindung Malchows an die Neustadt auf der Festlandseite über eine...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet