MYSTERIÖSER VERMISSTEN-FALL

Ein Ex-Kollege von Gerda Wiese sah etwas

Mehr als eineinhalb Jahre nach dem nahezu spurlosen Verschwinden von Gerda Wiese aus Priborn, haben die Ermittler nicht aufgegeben. Ein neuer Zeuge schürt wieder einen Funken Hoffnung.
Carina Göls Carina Göls
Der Fall der seit Dezember 2015 vermissten Gerda Wiese aus Priborn war bundesweit öffentlich gemacht worden.
Der Fall der seit Dezember 2015 vermissten Gerda Wiese aus Priborn war bundesweit öffentlich gemacht worden. Repro: Carina Göls
Auf diesem Waldweg in Kotzow hatte der neue Zeuge die mysteriöse Begegnung mit einem Autofahrer.
Auf diesem Waldweg in Kotzow hatte der neue Zeuge die mysteriöse Begegnung mit einem Autofahrer. Carina Göls
Priborn.

Die Akte Gerda Wiese wird nicht geschlossen. Nicht heute, nicht morgen und auch in Zukunft nicht. Das versicherte Polizeisprecherin Diana Mehlberg. Die Ermittler seien ungebrochen dran an dem mysteriösen Fall der Vermissten aus Priborn, die vor mehr als eineinhalb Jahren nahezu spurlos verschwand. Hunderte von...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Kommende Events in Priborn

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Priborn

zur Homepage