MIT GEWALT EINGEDRUNGEN

Einbrecher stehlen mehrere 100 Euro

Am helllichten Tag drangen die Täter in ein Büro in Waren West ein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Andreas Segeth Andreas Segeth
Die Täter untersuchten das komplette Mobiliar.
Die Täter untersuchten das komplette Mobiliar. Nordkurier
Waren.

Bislang unbekannte Täter sind in ein Wohn- und Geschäftshaus in Waren West eingebrochen. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Tat geschah bereits am Donnerstag im Zeitraum zwischen 7 und 17.15 Uhr in der Ernst-Alban-Straße. Die Täter seien gewaltsam in die Büroräume eingedrungen und haben dort sämtliches Mobiliar untersucht. Sie stahlen mehrere 100 Euro

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg seien zur Spurensuche und –sicherung im Einsatz gewesen, so Polizeisprecherin Diana Mehlberg. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Die Polizei bittet Zeugen, die im Tatzeitraum auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, ihre Hinweise bitte an die Polizei in Waren unter 03991-176 224 zu richten. Oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage