VERSUCH GESCHEITERT

Einbrecher wollten in Warener Büro einsteigen

Das Fenster des Büros eines Einkaufsmarktes hatten sie schon mit Gewalt geöffnet. Doch weiter kamen sie nicht.
Andreas Segeth Andreas Segeth
Die Täter kamen nicht weit.
Die Täter kamen nicht weit. NK
Waren.

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag haben bislang unbekannte Täter versucht, in das Büro eines Einkaufsmarktes in der Warener Karl-Bartels-Straße einzubrechen. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Die Täter haben gewaltsam ein Bürofenster des Marktes geöffnet. Nach jetzigem Ermittlungsstand seien die Täter jedoch nicht in das Innere gelangt.

Zeugen gesucht

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert. Die Beamten der Warener Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen. Sie bitten um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03991- 1760.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage