BAUSTELLE BIRKENWEG

Erster Spatenstich in Penzlin noch in diesem Jahr

Der Penzliner Birkenweg gehört zu den Straßen mit dem schlechtesten Zustand in ganz Penzlin. Sie soll nun in Angriff genommen werden – ganz kurzfristig.
Susann Salzmann Susann Salzmann
Blick auf den holprigen Penzliner Birkenweg, bei dem Autofahrer derzeit Angst um das Wohl ihres Fahrzeuges haben müssen.
Blick auf den holprigen Penzliner Birkenweg, bei dem Autofahrer derzeit Angst um das Wohl ihres Fahrzeuges haben müssen. Susann Salzmann
Penzlin.

In vollkommener Dunkelheit und ohne Lichtquelle wird es derzeit noch schwierig, stolperfrei den Birkenweg in Penzlin zu passieren. Die Wegstrecke zählt zu den schlechtesten, die es in der Stadt noch gibt. Unebener Boden, Kanten durch verschobene Gehwehplatten, fehlende Straßenbeleuchtung. „Beschädigungen der...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Penzlin

zur Homepage