Autobahn gesperrt

Fahrer stirbt nach Lkw-Brand auf A19 bei Röbel

Ein Lkw-Fahrer hat seinen Sattelzug in Sicherheit gebracht, als dieser auf der A19 bei Röbel brannte. Doch dann brach der Mann bewusstlos zusammen. Die Autobahn wurde gesperrt.
Ein Lkw-Fahrer ist nach einem Brand auf der A19 ums Leben gekommen.
Ein Lkw-Fahrer ist nach einem Brand auf der A19 ums Leben gekommen. ZVG
Ein Lkw-Fahrer ist nach einem Brand auf der A19 ums Leben gekommen.
Ein Lkw-Fahrer ist nach einem Brand auf der A19 ums Leben gekommen. Susan Ebel
Röbel

Wie die Polizei mitteilte, ist am Freitag ein Lkw-Fahrer bei einem Brand auf der A19 ums Leben gekommen.

Der 38-jährige deutsche Fahrer des Sattelzuges war demnach gegen 14.20 Uhr in Richtung Rostock unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Leizen (Röbel) bemerkte, dass sein Trailer Feuer gefangen hatte. Der Mann rief die Polizei und fuhr auf den Standstreifen.

Mann brach im Straßengraben zusammen

Dort koppelte er den brennenden Trailer von der Zugmaschine ab und fuhr diese ein Stück weiter. Nachdem er seinen Lkw in Sicherheit gebracht hatte, brach der Fahrer im Straßengraben bewusstlos zusammen.

Mehr lesen: Mann bei Autobrand auf B321 schwer verletzt

Ersthelfer und später der Rettungsdienst versuchten, den Mann zu reanimieren, was aber erfolglos blieb. Der 38-Jährige starb schließlich im Rettungswagen.

Zur Todesursache können von der Polizei derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Kripo wird die Ermittlungen aufnehmen.

Autobahn wurde gesperrt

Der Lkw muss nun geborgen werden. Dazu wurde die A19 in Richtung Rostock komplett gesperrt. Der Verkehr wurde an der A19-Ausfahrt Wittstock abgeleitet. Die Umleitung führte über Plau am See.

Der entstandene Sachschaden beträgt nach einer ersten Einschätzung der Polizei etwa 50.000 Euro. Der Schaden könnte allerdings noch höher liegen, denn der Auflieger hatte unter anderem einen Gabelstapler geladen.

Am Freitag kam es zu einem weiteren tödlichen Unfal lauf den Straßen Mecklenburg-Vorpommerns. Ein 25-Jähriger ist bei einem Wildunfall auf der B110 gestorben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Röbel

zur Homepage