Auf der Insel

:

Einsatz für die Malchower Feuerwehrleute an der Drehbrücke. Dort gab es einen medizinischen Notfall.
Einsatz für die Malchower Feuerwehrleute an der Drehbrücke. Dort gab es einen medizinischen Notfall.
Petra Konermann

Mit der Drehleiter rückte die Malchower Feuerwehr zur Drehbrücke aus. Es hatte einen Unfall auf einem Schiff gegeben.

Ein medizinischer Einsatz auf einem Boot in Malchow hat am Freitagvormittag Rettungskräfte auf den Plan gerufen. Eine am Knie operierte Urlauberin aus Holland war auf einem Boot gestürzt. Der alarmierte Notarzt vor Ort entschied, dass die Frau das Schiff nicht zu Fuß verlassen dürfe und rief die Malchower Feuerwehr hinzu. Die eilte dann mit der Drehleiter zum Hafen an der Drehbrücke und transportierte die verletzte Frau so an Land.

Wegen des Einsatzes kam es auf der Insel Malchow und im Stadtgebiet zu Verkehrsbeeinträchtigungen.