Exklusiv für Premium-Nutzer
Aus dem Gerichtsaal

<h2 class="icon-user title">Weiterlesen als Abonnent</h2>
<p class="lead">Wenn Sie bereits Abonnent sind,
<a href="/cms/user/register">dann melden Sie sich jetzt an</a>!</p>
<p>Noch kein Abonnent? <a href="http://www.nordkurier.de/abo">Hier unsere Angebote</a></p>

Waren.
Susann Salzmann
nk
AUS DEM GERICHTSAAL
Waren
Sowohl Staatsanwaltschaft als auch der Angeklagte verzichteten auf Rechtsmittel zum Urteil. Damit muss der junge Mann nun insgesamt 1050 Euro abbezahlen.
Ein 26-Jähriger hatte es in alkoholisiertem Zustand auf den Gabelstapler eines Landwirtschaftsbetriebes abgesehen. Das Motiv dafür blieb auch vor dem Amtsgericht Waren unklar.