HOCHZEITSMESSE

Für die Ja-Sager wird schon der rote Teppich ausgerollt

In Waren ist am Sonntag nach einem Jahr Pause wieder eine Hochzeitsmesse zu erleben. Für die Frau, die das älteste Brautkleid mitbringt, lohnt sich der Besuch besonders.
Ingmar Nehls Ingmar Nehls
Der rote Teppich wird für die Hochzeitsmesse im Warener Bürgersaal ausgerollt.
Der rote Teppich wird für die Hochzeitsmesse im Warener Bürgersaal ausgerollt. Ingmar Nehls
2
SMS
Waren.

Auf diesem roten Teppich werden am morgigen Sonntag um 11 Uhr und um 14 Uhr junge Damen und Herren die Modetrends für Brautpaare und Festgäste präsentieren. Nach einem Jahr Pause traut sich der Innenstadtverein Waren wieder und veranstaltet am Sonntag von 10 bis 16 Uhr die beliebte Hochzeitsmesse im Bürgersaal.

Rund 20 Aussteller sind diesmal dabei und decken das gesamte Spektrum ab – von der Torte über Fotografen, Schmuck, Blumen, Frisör und Kosmetik bis hin zu Catering, Restaurant und DJ. Und auch eine alte Tradition wird neu belebt. Der Innenstadtverein sucht wieder das älteste Brautkleid. Wer sein Kleid noch im Schrank hängen hat und es noch einmal hervorholen möchte, kann sogar einen tollen Preis gewinnen.

 

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet