ANBAU

Gerätehaus für Feuerwehr soll erweitert werden

Über ein Jahr hat die Baugenehmigung auf sich warten lassen, doch schon bald könnten die Bauarbeiten am Feuerwehrgebäude in Rechlin beginnen.
Die Feuerwehr Rechlin platzt aus allen Nähten und soll nun rechts und links einen Anbau bekommen.
Die Feuerwehr Rechlin platzt aus allen Nähten und soll nun rechts und links einen Anbau bekommen. ZVG
Waren ·

Die Kameradinnen und Kameraden der Rechliner Feuerwehr sind froh, dass es nun endlich mit den Arbeiten für den Erweiterungsbau ihres Gerätehauses losgehen soll. Immerhin bemängelt die Feuerwehr-Unfallkasse bereits seit 15 Jahren die Bedingungen, doch der Baubeginn wurde immer wieder verschoben. Derzeit stehen die Fahrzeuge viel zu dicht beisammen und verschiedene Anhänger quer in der Halle. Im Besprechungsraum finden nicht alle Mitglieder der Wehr Platz. Weiterbildungen fanden bis zum Beginn der Pandemie...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage