Fund beim Gassi gehen

Gestohlener Zigarettenautomat aufgetaucht

Was man beim Gassi gehen so alles findet: Ein Mann hat dabei jetzt einen Zigarettenautomaten entdeckt, der davor aus einer Gaststätte geklaut wurde.
Nadine Schuldt Nadine Schuldt
Die Polizei weist mit einer Grafik auf den Ort hin, wo der Automat gefunden wurde.
Die Polizei weist mit einer Grafik auf den Ort hin, wo der Automat gefunden wurde. Polizei
0
SMS
Sietow.

Erst war ein Zigarettenautomat weg, nun ist er wieder da: Beim Gassi gehen mit seinem Hund in Klink hatte ein Mann am Dienstag einen gestohlenen Zigarettenautomaten gefunden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann war mit seinem Vierbeiner gerade auf der Straße der Völkerfreundschaft zwischen Klink und Waren unterwegs, als er auf der gegenüberliegenden Seite im Wald – etwa in Höhe der Klinik – den Automaten liegen sah. Eine Überprüfung habe dann ergeben, dass es sich bei dem Gerät um den Zigarettenautomaten handelt, der bei einem Einbruch in der Gaststätte in Sietow entwendet wurde.

Unbekannte waren dort in der Nacht von Montag zu Dienstag in die Gaststätte eingedrungen und hatten neben etwas Kleingeld auch den im Eingangsbereich aufgestellten Zigarettenautomaten entwendet. Da dieser aber schwer zu transportieren war, verwendeten sie eine im Vorflur abgestellte Sackkarre, um den Automaten zu ihrem Auto zu fahren. Den Wagen hatten sie vermutlich auf dem Parkplatz der Gaststätte abgestellt. Die Sackkarre ließen die Diebe später auf dem Parkplatz zurück. Den Automaten nahmen sie jedoch mit. Wie hoch der Schaden der gestohlenen Waren ist, ist immer noch unbekannt.

Da der Fundort an der auch nachts stetig befahrenen B 192 liegt, erhofft sich die Polizei nun Hinweise von möglichen Zeugen, die in der Nacht vom 10. zum 11. Juni verdächtige Beobachtungen gemacht nahe des Waldstückes gemacht haben.

Hinweise nimmt die Polizei in Röbel unter der Telefonnummer 039931 8480 entgegen.