Die Polizei ermittelt nach mehreren Zigarettenautomaten-Diebstählen (Symbolbild).
Die Polizei ermittelt nach mehreren Zigarettenautomaten-Diebstählen (Symbolbild). NIKOLAS HOFFMANN
Polizei

Gestohlener Zigarettenautomat im Wald bei Sietow entdeckt

Eine Zeugin hatte sich bei der Polizei gemeldet und auf den Fund aufmerksam gemacht. Außerdem hat die Polizei noch einen weiteren Diebstahl registriert.
Rechlin

In der Müritzregion haben Diebe einen weiteren Zigarettenautomaten, diesmal in Rechlin, geklaut. Außerdem ist ein gestohlener in einem Wald bei Sietow wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Donnerstag mitgeteilt hatte, waren am Mittwoch Zigarettenautomaten in Sietow und Satow gestohlen worden. An diesem Tag hatte sich dann eine Frau telefonisch bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass ein Zigarettenautomat in einem Waldgebiet in der Nähe von Sietow gefunden worden sei. Die Polizei geht nun nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass es sich um den in Sietow gestohlenen Automaten handelt. Die Täter hatten den Angaben zufolge das Gehäuse gewaltsam geöffnet und den gesamten Inhalt mitgenommen. Das Gerät sei nun zur kriminaltechnischen Untersuchung abtransportiert worden.

Weiterer Vorfall beobachtet

Des Weiteren haben die Beamten von einem weiteren Vorfall, diesmal geschehen am am Neuen Markt in Rechlin, berichtet. Anwohner haben am Donnerstag gegen 2 Uhr laut Polizei zwei dunkel gekleidete Personen beobachtet, wie sie den Zigarettenautomaten in einem dunklen Kombi abtransportierten.

Zur Spurensicherung kam der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Neubrandenburg zum Einsatz. Die Kriminalkommissariatsaußenstelle Röbel hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen der Taten in Rechlin, Satow und Sietow werden gebeten, sich beim Polizeirevier Röbel unter 039931/848224 oder in der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

 

zur Homepage