HEIMATGESCHICHTE

Historisches „Malchower Tageblatt“ im Digitalzeitalter angekommen

In den zum Teil über 130 Jahre alten Malchower Zeitungen zu blättern, das war bislang kaum möglich. Zu wertvoll sind die mittlerweile auch schon porösen Zeitungsseiten, zu schwierig war die alte Schrift zu lesen. Doch nun ist der gedruckte Geschichts-Schatz ins Digitale übersetzt worden.
Petra Konermann Petra Konermann
Dieter Kurth (links) und Dietmar Jackél vor den Bänden des „Malchower Tageblattes“, die nun bald auch
Dieter Kurth (links) und Dietmar Jackél vor den Bänden des „Malchower Tageblattes“, die nun bald auch im Internet einsehbar sind. Petra Konermann
David Neumann von der Firma Intranda aus Göttingen lieferte die Malchower Tageblätter wieder im Malchower Stadtarchi
David Neumann von der Firma Intranda aus Göttingen lieferte die Malchower Tageblätter wieder im Malchower Stadtarchiv ab. Petra Konermann
Ein paar Wochen hatte es gedauert, die rund 60 000 Seiten des „Malchower Tageblattes” aus dem 19. Jahrhundert &bdq
Ein paar Wochen hatte es gedauert, die rund 60 000 Seiten des „Malchower Tageblattes” aus dem 19. Jahrhundert „internetfähig” zu machen. Foto: Petra Konermann Petra Konermann
Malchow.

Man musste schon sehr genau hinschauen, um den Schatz überhaupt als Schatz zu erkennen. Verpackt in grauen Kisten, angeliefert in einem weißen Transporter, kehrten die „Malchower Tageblätter“ zurück nach Malchow. Die Zeitungen ab dem Jahr 1888 bis 1929 – 40 Jahrgänge gebunden als große Bücher – waren vor ein...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Malchow

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchow

zur Homepage