Unsere Themenseiten

:

"Hobbit" auf Platte

Eine Auswahl der Exponate aus Röbel auf der Buchmesse. Foto: OM             
Eine Auswahl der Exponate aus Röbel auf der Buchmesse. Foto: OM  
om

Wenn am Mittwoch der Startschuss auf der Frankfurter Buchmesse ertönt, ist auch wieder das Röbeler Unternehmen optimal media in der Main-Metropole mit an Bord.

"CD-Werk" aus der kleinen Müritzstadt ist mit einem eigenen Messestand in Frankfurt vertreten und wird den Messebesuchern die aktuellen Produktionen an Büchern und Datenträgern präsentieren, so Unternehmenssprecherin Petra Funk. Darunter Publikationen für die Schulbuchverlage Cornelsen, Klett und Westermann, zahlreiche Bücher, Bildbände für den Hinstorff Verlag und verschiedene Hörbücher. Der "Knüller" unter den ausgestellten Exponaten: Die Röbeler haben das Hörspiel "Der Hobbit" nach dem berühmten Buch von J. R. R. Tolkien produziert, das erstmals als Vinyl-Ausgabe, als gute, alte Schallplatte erscheint. Die limitierte Sammleredition enthält insgesamt sieben Schallplatten, die Platten-Box wurde mit Zeichnungen des bekannten Tolkien-Illustrators John Howe gestaltet.

Die Frankfurter Buchmesse gilt als weltweit größte internationale Messe für Bücher und Inhalte und dauert noch bis zum 13. Oktober an.