Unsere Themenseiten

:

Ihre Fotografien sind gefragt!

Demmin. Sie wollen Ihre Fotos, die sie von schönen Landschaften, Tieren, wunderbaren Pflanzen oder auffälligen Naturbesonderheiten gemacht haben, gern ...

Demmin. Sie wollen Ihre Fotos, die sie von schönen Landschaften, Tieren, wunderbaren Pflanzen oder auffälligen Naturbesonderheiten gemacht haben, gern anderen Menschen auf einer vier Meter mal drei Meter großen Leinwand zeigen? Sie sind darüber hinaus begeistert, wenn Ihr Foto einen Natur-Foto-Kalender 2014 ziert?
Dann machen Sie einfach mit bei der großen Natur-Foto-Aktion von Nordkurier und Müritzeum in Waren. Jeder kann dabei sein, da gibt es keine Alters-Beschränkungen. Allerdings eine terminliche schon. Darauf sollten Sie achten: Reichen Sie bis zum 12. Mai 2013 Ihre Naturfotos ein.
Aus insgesamt 30 Fotos wählt dann eine Jury sechs Fotos aus, die den zum ersten Mal im Jahr 2014 erscheinenden Kalender „Natur erleben – zwischen Peene und Müritz“ zieren werden.
Sechs weitere Fotos wählen Besucher des Warener Müritzeums und Leser des Nordkuriers online aus, indem sie online unter www.nordkurier.de bis zum 9. Juni 2013 die besten Leserfotos voten. Die besten drei Fotos gewinnen nicht nur einen Kalenderplatz, sondern darüber hinaus auch noch wertvolle Preise!
Teilnehmer sollten allerdings beachten, dass es bestimmte Bedingungen gibt, die zu erfüllen sind.

Bedingungen für eine Teilnahme: Die Original-Aufnahmen müssen während der vergangenen zwei Jahre zwischen Peene und Müritz entstanden und dürfen noch nicht veröffentlicht worden sein.
Die Fotos müssen das Thema Natur im weitesten Sinne behandeln. Die Fotos senden Sie bitte per E-Mail an die folgende Adresse: desk-pm@nordkurier.de und mit diesen Angaben und Datei-Bedingungen:
• Dateiformat: JPEG oder TIFF
• Bildformat:
4:3 (keine Panoramabilder)
• Mindestauflösung:
3508 x 2480 Pixel
• Der Datei-Name besteht aus: „Bildtitel – Name des Fotografen.jpg“ oder tif.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Einwilligung, dass die Fotos in digitalen und Online-Publikationen des Kurierverlags Peene-Müritz honorarfrei genutzt werden, wird vorausgesetzt genauso wie die mögliche Veröffentlichung in einem Kalender.
www.nordkurier.de