SCHULPAUSE

In den Lockdown-Winterferien ist Kreativität gefragt

Ein Besuch im Schwimmbad, im Tierpark oder Kino sind in den Ferien nicht möglich. Vielen Horten fallen dadurch wichtige Säulen der Feriengestaltung weg.
Sonst tummeln sich im JOO! in den Februarferien bis zu 180 Kinder am Tag. In diesem Jahr bleibt es geschlossen.
Sonst tummeln sich im JOO! in den Februarferien bis zu 180 Kinder am Tag. In diesem Jahr bleibt es geschlossen. NK-Archiv/Carina Göls
Waren ·

Die Winterferien machen ihrem Namen nicht immer alle Ehre, doch in diesem Jahr könnte es vielleicht ein schneereicher Winter werden. Zum Glück, denn von den sonst üblichen Ferienprogrammen ist nicht viel machbar im coronabedingten Lockdown, so dass den Kindern vielleicht ein Winter mit ausgiebigen Rodelpartien in Erinnerung bleibt.

Jugend- und Sporteinrichtungen wie das JOO! in Waren und die Müritz-Therme in Röbel müssen geschlossen bleiben. Das stellt die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage