Deutsch-Pop-Poet Laith Al-Deen und Milow wollen die Klinker und ihre Gäste im August begeistern.
Deutsch-Pop-Poet Laith Al-Deen und Milow wollen die Klinker und ihre Gäste im August begeistern. NK-Bildmontage
NDR-Sommertour

In Klink wird’s doppelt heiß

Bühne frei für gleich zwei große Stars. Die Sommertour des NDR macht im August in Klink mit zwei erfolgreichen Sängern Station. Und zum ersten Mal stehen auch Warener mit auf der Bühne an der Müritz.
Klink

Die Sommertour des NDR Ende August in Klink ist in diesem Jahr besonders hochkarätig besetzt. Nicht ein, sondern gleich zwei Stargäste werden auf der Bühne an der Müritz auftreten: Milow und Laith Al-Deen. „Dass wir gleich zwei tolle Musiker bei uns begrüßen können, das ist natürlich super. Wir freuen uns riesig“, sagte Oliver Kell, Inhaber des Müritzer Bauernladens, gegenüber dem Nordkurier.

Kell richtet nun im dritten Jahr in Folge auf dem Gelände in Klink die Sommertour aus. Mark Forster sang schon auf der Müritz-Bühne, ebenso Lena, die Eurovision-Songcontest-Siegerin. Am 26. August wollen nun Milow und Laith Al-Deen die Bühne in Klink rocken.

Nachdem Oliver Kell mit seinem Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren selbst für das Sicherheitskonzept der Großveranstaltungen gesorgt hat, liegt die Verantwortung dafür nun komplett in der Hand des Radiosenders. „Es ist in der Zwischenzeit auch viel passiert in Deutschland, deshalb jetzt diese Veränderung im Bereich Sicherheit“, so Kell. In Sachen Star-Betreuung aber liegt alles in den Händen des Klinkers und seiner Mitarbeiter. „Wir bekommen vorab mitgeteilt, was die Künstler wünschen und was sie gar nicht mögen. Darauf stellen wir uns selbstverständlich ein“, sagt er.

Übrigens werden auf der Sommertour-Bühne im August erstmals auch echte Müritzer stehen: Die Partyband „Test“ aus Waren wurde engagiert, um den Konzertbesuchern ordentlich einzuheizen.

zur Homepage