HILFSAKTION

Kinder aus Hochwassergebiet machen Ferien in Waren

Viele Familien in den deutschen Hochwassergebieten haben viel Leid durchlitten. Einige Kinder können sich davon nun in der Seenplatte erholen.
dpa
An der Müritz können sich gerade etliche Kinder aus den Hochwassergebieten freuen.
An der Müritz können sich gerade etliche Kinder aus den Hochwassergebieten freuen. Stephan Radtke
Waren ·

An der Mecklenburgischen Seenplatte erholen sich die ersten Kinder aus dem Hochwassergebiet in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen bei einem Feriencamp des DRK-Landesverbandes. Als ersten Ausflug hätten die elf Kinder und zwei Mütter am Montag eine Bootsfahrt auf der Müritz gemacht, sagte Antje Habermann vom DRK-MV.

Die Kinder seien trotz allem „gut drauf“. Nach zehnstündiger Anfahrt seien sie am Sonntagabend in Waren angekommen.

Kinder sind 8 bis 14 Jahre alte

Das Feriencamp in...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage

Kommentare (1)

ne schöne Aktion👍👍👍