AUS DEM WARENER AMTSGERICHT

Kopfhörer bringen Mann wieder hinter Gitter

Ein Häftling war gerade auf freiem Fuß, da ergab sich die Möglichkeit, sich einen Wunsch zu erfüllen. Dabei verstieß er allerdings gegen das Gesetz. Das Warener Amtsgericht reagierte hart.
Ein Häftling auf freiem Fuß steckte im Strelitzer Kaufland einfach Kopfhörer ein. Dass er dabei erwischt wurde
Ein Häftling auf freiem Fuß steckte im Strelitzer Kaufland einfach Kopfhörer ein. Dass er dabei erwischt wurde, tat ihm offenbar am meisten leid. Daniel Naupold
Waren ·

Nach einem Diebstahl führt der Weg nach dem Verlassen der Anklagebank in den seltensten Fällen sofort hinter Gitter. Bei der Verhandlung von Marius M. (Name geändert) vor dem Warener Amtsgericht gab es jedoch...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage