:

Ludorf verspricht Pferdespektakel

Ludorf.Die Vorbereitungen zum Reitturnier am 8. und 9.Juni in Ludorf laufen auf Hochtouren, teilte die Organisatorin des Pferdespektakels, Britta Virck-Frahm, ...

Auch Anhänger des Kutschsports kommen am Sonntag in Ludorf auf ihre Kosten. [KT_CREDIT] FOTO: RVL

Ludorf.Die Vorbereitungen zum Reitturnier am 8. und 9.Juni in Ludorf laufen auf Hochtouren, teilte die Organisatorin des Pferdespektakels, Britta Virck-Frahm, mit. In den vergangenen Wochen seien in mehreren Arbeitseinsätzen der Spring- und Dressurplatz in Ludorf hergerichtet worden. Das Gelände, welches auch vom Kulturverein Ludorf und dem Bogenschützenverein Dambeck für deren Vereinsaktivitäten genutzt wird, zeigt sich nun bereits in guten Zustand, heißt es. Die Bande wurde gestrichen, die Böden bearbeitet, Hindernisse gestrichen und repariert, um nur einige Beispiele zu nennen. Begleitet wurden die Nachmittage von den neuen und alten Bewohnern“ auf dem Reitplatz. Nach vielen Jahren hat sich wieder ein Storchpaar zur Freude aller Bewohner in Ludorf niedergelassen.
Der Reitverein Ludorf hat für das Reitturnier insgesamt 26 Prüfungen ausgeschrieben. Am Sonnabend beginnen ab 8.30 Uhr die Dressurprüfungen der Klasse E und zeitgleich werden auf dem gegenüberliegenden Springplatz die Springprüfungen zu sehen sein. Die Kutschenfans werden herzlich eingeladen, die Wettkämpfe am Sonntag ab 11.45 Uhr zu verfolgen.nk