PRÜGEL-ATTACKE

„Mafiaboxer“ aus JVA Neustrelitz in Waren vor Gericht

Spontan und schnell war das Opfer ausgesucht. Hinterrücks fielen mehrere Insassen der JVA Neustrelitz über einen 18-Jährigen her. Drei davon mussten sich nun vor dem Warener Amtsgericht verantworten.
Die Abwesenheit der Justizaufsicht zur Sportstunde nutzen mehrere Insassen der Strelitzer Jugendanstalt, um auf einen Mith&aum
Die Abwesenheit der Justizaufsicht zur Sportstunde nutzen mehrere Insassen der Strelitzer Jugendanstalt, um auf einen Mithäftling los zu prügeln. (NK-Bildmontage) NK-Archiv/Robert Grahn und © Sergii Figurnyi - stock.adobe.com
Waren.

Das bekannte Sprichwort „Einer für alle“ interpretierten mehrere Gefangene der Justizvollzugsanstalt Neustrelitz am 24.  Juli 2019 ganz eigen. Die vorgesehene gemeinsame Turnstunde nutzten Insassen dazu, an einem Mithäftling ihre Aggressionen auszulassen. Mit Faustschlägen auf den Hinterkopf des Opfers und festem...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

Kommende Events in Waren (Anzeige)

zur Homepage