KULTUR

Malchow hat jetzt einen echten Orgelpapst

Wohl kaum einer in der Region weiß über die Königin der Instrumente – die Orgel besser Bescheid, als Friedrich Drese. Das brachte ihm den Ehrentitel „Orgelpapst“ ein.
Friedrich Drese darf sich nun Orgelpapst nennen.
Friedrich Drese darf sich nun Orgelpapst nennen. ZVG/Daniel Finn
Malchow ·

Eigentlich sollte es eine Dienstberatung werden wie jede andere. Davon ging Friedrich Drese aus, als die Mitarbeitenden des Malchower Kultur- und Sportrings sich trafen. Der Verein betreibt neben drei weiteren Museen in Malchow auch das Orgelmuseum, welches von Friedrich Drese geleitet wird. Doch als Bürgermeister René Putzar den Raum mit einer Medaille betrat und sich alle Augen auf ihn richteten, wurde er misstrauisch.

Daniel Finn,...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Malchow

zur Homepage