Unfall

Mercedes-Fahrer rammt mit seinem Wagen einen Baum

Ein 73-Jähriger fuhr mit seinem Wagen an einen Baum. Doch er hatte einen Schutzengel an Bord.
Ingmar Nehls Ingmar Nehls
Bei einem Autounfall in Roez ist ein hoher Sachschaden entstanden.
Bei einem Autounfall in Roez ist ein hoher Sachschaden entstanden. Nordkurier
0
SMS
Roez.

Am Dienstagnachmittag kam ein 73-jähriger Autofahrer in Roez Richtung Penkow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Mercedes-Fahrer wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt.

Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Schaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. Warum der Fahrer von der Fahrbahn abkam, konnte am Dienstag noch nicht geklärt werden.