:

Möwen steigen dem Müritzeum aufs Dach

Waren.Diese Lachmöwe hat sich einen ungewöhnlichen Brutplatz gesucht: Das Dach des Warener Müritzeums dient den Wasservögeln als Kinderstube. Wie ...

Waren.Diese Lachmöwe hat sich einen ungewöhnlichen Brutplatz gesucht: Das Dach des Warener Müritzeums dient den Wasservögeln als Kinderstube. Wie Mitarbeiter Frank Seemann erklärt, biete das Dach Schutz vor Menschen. „Dennoch profitieren unsere Gäste, denn sie können Vögel beobachten, ohne sie zu stören“, erklärt der Fachmann. Noch bis vor Kurzem bevorzugten die Möwen den benachbarten Herrensee als Brutrevier, doch dann siedelten viele von ihnen um aufs Müritzeum. Die Tiere würden vermutlich die Einrichtung als eine Art Insel wahrnehmen, wagt Frank Seemann eine Theorie.FOTO: Petra Konermann