TOURISMUS-PROJEKT

Neustart für Steinmole am Müritz-Hafen in Waren

Obwohl die Warener Steinmole teurer wird, will man daran festhalten. Einige Jahre werden bis zu einer möglichen Fertigstellung jedoch noch vergehen.
Bevor die Steinmole am Warener Hafen umgebaut wird, dauert es noch eine ganze Weile.
Bevor die Steinmole am Warener Hafen umgebaut wird, dauert es noch eine ganze Weile. Stephan Radtke
Waren ·

Einstimmig haben sich die Mitglieder des Warener Stadtentwicklungsausschusses für eine neue Ausschreibung des Warener Fahrgasthafens Steinmole ausgesprochen. Dieser Schritt ist notwendig, weil die Stadtvertretung im März die Kündigung des Generalplanervertrages für das Bauvorhaben beschlossen hatte.

Jetzt heißt es also: Neustart oder...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage

Kommentare (1)

Kurz und Knapp: Steuergeldverschwendung👎.