STADTVERTRETER BESETZEN STELLE NEU

Penzlin erteilt seiner Museumsleiterin Absage

Die Würfel in der Frage nach der künftigen Museumsleitung in Penzlin sind gefallen. Die bisherige Chefin soll künftig lediglich 15 Wochenstunden arbeiten, während die „Neue“ am1. September beginnt.
Die Entwicklung der Penzliner Museen liegt Andrea Rudolph am Herzen. Besuchern zeigte sie in der Vergangenheit etwa die Hexenv
Die Entwicklung der Penzliner Museen liegt Andrea Rudolph am Herzen. Besuchern zeigte sie in der Vergangenheit etwa die Hexenverliese der Penzliner Burg. Susann Salzmann
Die Entwicklung der Penzliner Museen liegt Andrea Rudolph am Herzen. Besuchern zeigte sie in der Vergangenheit etwa die Hexenv
Die Entwicklung der Penzliner Museen liegt Andrea Rudolph am Herzen. Besuchern zeigte sie in der Vergangenheit etwa die Hexenverliese der Penzliner Burg. Susann Salzmann
Penzlin ·

Das Bewerben auf ihren eigenen Arbeitsplatz, das Vorbereiten auf das Vorstellungsgespräch, das Hoffen und Bangen, dass sie auch künftig weiterhin als Leiterin die Penzliner Museumslandschaft mitgestalten kann – all das hat für Andrea Rudolph nichts gebracht. Vor wenigen Tagen erhielt sie nach einem Vorstellungsgespräch die niederschmetternde Absage. Damit endet in Penzlin in...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Penzlin

zur Homepage