FÖRDERMITTEL-BESCHEID

Rechlin kommt neuer Kita einen großen Schritt näher

Da schlägt das Kinderherz höher: Die Kita Regenbogen wird in Rechlin ganz neu gebaut. Dafür wurden am Dienstag die finanziellen Weichen gestellt.
Nadine Schuldt Nadine Schuldt
Das neue Kita-Gebäude in Rechlin bekommt die halbrunde Form eines Regenbogens und ein begrüntes Dach.
Das neue Kita-Gebäude in Rechlin bekommt die halbrunde Form eines Regenbogens und ein begrüntes Dach. Diakonie
Bei der Fördermittel-Übergabe konnte Bürgermeister Wolf-Dieter Ringguth sowohl Landtagsabgeordnete Nadine Julitz als auch kreisliche Bauamtsleiterin Annette Böck-Friese und Diakonie-Chef Christoph de Boor (v.l.) begrüßen.
Bei der Fördermittel-Übergabe konnte Bürgermeister Wolf-Dieter Ringguth sowohl Landtagsabgeordnete Nadine Julitz als auch kreisliche Bauamtsleiterin Annette Böck-Friese und Diakonie-Chef Christoph de Boor (v.l.) begrüßen. Nadine Schuldt

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Rechlin.

Der Kita-Neubau in Rechlin kann kommen. Am Dienstag hat die Diakonie Malchin gGmbH, Träger der Kita Regenbogen, einen Fördermittelbescheid vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt in Höhe von 900.000 Euro für das neue Haus erhalten. Die Gesamtkosten veranschlagt die Diakonie mit rund zwei Millionen Euro....

StadtLandKlassik - Konzert in Rechlin

zur Homepage