BELÄSTIGUNGS-VORWÜRFE

Schnur will wegen Anschuldigungen Vertrauensfrage stellen

Warum Toralf Schnur nach 20 Jahren die FDP verließ, war lange ein Geheimnis. Jetzt ging der Ex-FDP-Mann in die Offensive und bestätigt entsprechende Gerüchte.
Toralf Schnur ist Stadtvertreter und Mitglied des Kreistages.
Toralf Schnur ist Stadtvertreter und Mitglied des Kreistages. Stephan Radtke
Waren ·

Seit Tagen wurde nicht nur in Waren darüber spekuliert, warum Toralf Schnur nach 20 Jahren plötzlich aus der FDP ausgetreten ist. Bis auf die Aussage „aus persönlichen Gründen“ schwieg der Warener Stadtvertreter bisher. Am Donnerstag schließlich hat der Ex-FDP-Mann dem Nordkurier bestätigt, dass sein Parteiaustritt und der Verzicht auf eine Kandidatur auf dem...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage