PARADE ZUM SCHULANFANG

Schüler und Lehrer ziehen durch Röbeler Innenstadt

„Wir sind wieder hier” – das haben Schüler und Lehrer in Röbel den Einwohnern der Stadt mit einem bunten und lauten Umzug deutlich klargemacht.
Nadine Schuldt Nadine Schuldt
Nach dem Umzug durch die Röbeler Innenstadt kamen die Schüler im Amphitheater des Haus des Gastes für ein Gruppenfoto zusam
Nach dem Umzug durch die Röbeler Innenstadt kamen die Schüler im Amphitheater des Haus des Gastes für ein Gruppenfoto zusammen. Nadine Schuldt
Lautstark und gut gelaunt zogen die 662 Jugendlichen des Schulcampus' durch die Röbeler Innenstadt.
Lautstark und gut gelaunt zogen die 662 Jugendlichen des Schulcampus' durch die Röbeler Innenstadt. Nadine Schuldt
Die Schüler zogen in der Röbeler Innenstadt die Aufmerksamkeit von Passanten und Anwohnern auf sich.
Die Schüler zogen in der Röbeler Innenstadt die Aufmerksamkeit von Passanten und Anwohnern auf sich. Nadine Schuldt
Röbel.

Unter dem Motto „Wir sind wieder hier“ sind am Montagvormittag 662 Schüler und 45 Lehrer mit Tröten, Rasseln und Musikboxen sowie jeder Menge bunter Plakate durch die Röbeler Innenstadt gezogen. „Wir wollten gemeinsam und fröhlich starten“, sagte Schulleiter Hans-Dieter Richter, der die Idee zu dieser Aktion hatte.

Zugleich wollte er auch zeigen, wie viele Jugendliche den Schulcampus besuchen und dass viele auch aus den umliegenden Gemeinden stammen. „Wir wollen Leben in die Stadt bringen“, hieß es aus dem bunten Pulk, als die Schüler vor dem Rathaus noch einen Stopp einlegten. Dort ließen sie Rauch aufsteigen und bekräftigten mit einem Tanz, dass sie nun wieder da seien. Beim gemeinsamen Gruppenfoto im Amphitheater des Haus des Gastes gab der Schulleiter den Schülern ein tolles Versprechen: „Wir machen die Aktion im nächsten Jahr wieder.“

 

zur Homepage