Unfall beim Rückwärtsfahren
Schulbus fährt bei Möllenhagen gegen Baum

Den vier Schulkindern im Bus passierte bei der Kollision nichts.
Den vier Schulkindern im Bus passierte bei der Kollision nichts.

Montagnachmittag stieß ein Linienbus bei Möllenhagen mit einem Baum zusammen. Im Bus saßen auch vier Kinder.

Eine kurze Unaufmerksamkeit hinterließ Montagnachmittag bei einem Schulbus einen Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der 58-jährige Busfahrer übersah gegen 15.45 Uhr in der Schulstraße von Lehsten bei Möllenhagen einen Baum, mit dem er während des Rückwärtsfahrens kollidierte.

Wie die Warener Polizei mitteilte, befanden sich zum Unfallzeitpunkt vier Schulkinder in dem Bus. Keines von ihnen sei bei dem Aufprall verletzt worden. Nach der Kollision wurden die Kinder von ihren Eltern abgeholt.