Rechtsfahrgebot nicht eingehalten

Schulbus stößt mit Laster zusammen

Auf der Straße zwischen Jabel und Silz sind ein Bus und ein Laster zusammengestoßen.
Petra Konermann Petra Konermann
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
Meldungen der Polizei zu Unfällen und Diebstählen in Mecklenburg-Vorpommern
0
SMS
Röbel.

Ein Linienbus, der auch zur Schülerbeförderung eingesetzt wurde, hatte am Donnerstag gegen 6.30 Uhr auf der Straße zwischen Jabel und Silz einen Unfall mit einem Lkw. Beide Fahrzeuge stießen seitlich zusammen, weil, so die Polizei, das Rechtsfahrgebot von den Fahrern nicht eingehalten wurde. Die Folge: Bus und Laster verloren beide ihre linken Außenspiegel. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Und auch kein Schüler bekam einen Schreck, denn der Bus war noch leer und befand sich erst auf den Weg zu den Haltestellen.