:

Sternhagelvoll ein Fahrrad geklaut

Zwei Betrunkene machten nachts in Malchow eine Tour auf geklauten Rädern.
Zwei Betrunkene machten nachts in Malchow eine Tour auf geklauten Rädern.
Sebastian Gollnow

Ein Urlauber hat in der Sonntagnacht beobachtet, was zwei Betrunkene in Malchow angestellt hatten. Er rief die Polizei und die fanden die Beiden.

Der Alkohol hat in der Nacht offenbar zwei junge Männer mutig gemacht. Wie ein Sprecher aus dem Röbeler Polizeirevier informierte, waren die beiden  36 und 40 Jahre alten Männer von einem Urlauber dabei beobachtet worden, wie sie ein Fahrrad von einem Gepäckträger abmontierten und dann damit verschwanden. Der Tourist hat die Polizei informiert und die beiden mutmaßlichen Diebe im Auge behalten.

In der Malchower Innenstadt verlor er sie allerdings aus den Augen. Die Polizei fand sie nach einer Weile dennoch und ließ die beiden Nachtschwärmer erst mal pusten. Bei einem der beiden zeigte das Gerät laut Polizeiangaben 2,05 Promille an. So oder so - Fahrradfahren war nicht mehr drin. Die beiden Männer sollen der Polizei schon einschlägig wegen mehrfachen Diebstahls bekannt sein. Sie werden sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr, Beleidigung eines Polizisten und Diebstahls verantworten müssen.