WIRTSCHAFT

Tischlern lernen – aber bitte mit Supertechnik!

Nicht mehr nur Fräse und Hobel, sondern CNC-Maschinen werden in der Holzwerkstatt des Warener Beruflichen Bildungszentrums eingesetzt.
Nico ist im zweiten Ausbildungsjahr. Er kann jetzt  an einer modernen CNC-Maschine lernen, die mithilfe von Fördermitteln
Nico ist im zweiten Ausbildungsjahr. Er kann jetzt an einer modernen CNC-Maschine lernen, die mithilfe von Fördermitteln angeschafft wurde. Stephan Radtke
Waren.

Von der Tradition in die Moderne – dieser Sprung ist gewaltig. „Aber wenn man mit der Zeit gehen will, dann ist er unabdingbar“, machte Birgit Köpnick im Beruflichen Bildungszentrum Müritz (RBB) neugierig. Während der Schulalltag für die 1390 Schüler in mehreren Ausbildungsberufen sowie im Fachgymnasium am...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

Kommende Events in Waren (Anzeige)

zur Homepage