EINBRUCH IM REITERHOF

Tresor mit Bargeld in Sommerstorf gestohlen

Böse Überraschung für die Mitarbeiter des Reiterhofes „Alter Landsitz Sommerstorf“: In das Hotel wurde in der Nacht zum Pfingstmontag eingebrochen.
Nadine Schuldt Nadine Schuldt
Einen Safe wollten Einbrecher in Sommerstorf offenbar nicht an Ort und Stelle knacken.
Einen Safe wollten Einbrecher in Sommerstorf offenbar nicht an Ort und Stelle knacken.
Sommerstorf.

Laut Polizei haben unbekannte Täter in der Nacht zu Montag ein Fenster zu den Büros des Reierhofes im Sommerstorf aufgebrochen. Aus den Räumen entwendeten sie einen transportablen Tresor. In dem Safe hätte sich Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro befunden.

Ermittler hoffen auf Zeugen

Die Täter flüchteten, die Spezialisten der Polizei mühten sich vor Ort um die Sicherung von Spuren. Vor allem aber hoffen die Ermittler auf Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Vorfall Beobachtungen gemacht haben. Die sollen sich telefonisch unter 03991 176224 im Polizeirevier Waren melden. Es können aber auch in jeder anderen Dienststelle oder über die Internetwache der Landespolizei Hinweise abgegeben werden.

 

StadtLandKlassik - Konzert in Sommerstorf

zur Homepage