KOCHVERANSTALTUNG BURMÉ

TV-Starköchin Maria Groß kommt nach Penzlin

Sie ist die sympathischste TV-Köchin Deutschlands. Im September kommt Maria Groß zur Gourmetveranstaltung BURMÉ nach Penzlin.
Zwei, die sich auf Anhieb gut verstanden haben. Holger Gniffke hat Maria Groß in ihrem Restaurant Bachstelze in Erfurt b
Zwei, die sich auf Anhieb gut verstanden haben. Holger Gniffke hat Maria Groß in ihrem Restaurant Bachstelze in Erfurt besucht. Holger Gniffke
Die Köche brennen schon auf die große Kochparty auf der Penzliner Burg.
Die Köche brennen schon auf die große Kochparty auf der Penzliner Burg. Ingmar Nehls
Spektakulär ist das Kochen in der mittelalterlichen Schwarzküche.
Spektakulär ist das Kochen in der mittelalterlichen Schwarzküche. Ingmar Nehls
Auch die Sterneköche von morgen mischen bei der Gourmetveranstaltung mit.
Auch die Sterneköche von morgen mischen bei der Gourmetveranstaltung mit. Ingmar Nehls
Penzlin.

Eigentlich guckt Holger Gniffke aus Penzlin kein Fernsehen. Erst recht keine Kochshows. Durch Zufall entdeckte er beim Streamen aber einen Beitrag über die Starköchin Maria Groß aus Erfurt. Ihre sympathische Art gefiel dem Koch und Lebensmitteltechnologen aber auf Anhieb und so schrieb er sie einfach an, ob sie nicht Lust hätte, bei Burmé mitzumachen.

Mehr als zehn Sterneköche haben zugesagt

Die Gourmetveranstaltung auf der Penzliner Burg ist der kulinarische Höhepunkt von Mecklenburg-Vorpommern. Bei keiner anderen Veranstaltung im Land können die Besucher so eine Ansammlung von hochdekorierten Köchen und etwa 30 Produzenten regionaler und überregionaler Köstlichkeiten geschmacklich erleben. Zur vierten Auflage am 20. September haben wieder mehr als zehn Sterneköche zugesagt.

Dem Burmé-Erfinder und Organisator Holger Gniffke ist es aber wichtig, allen Küchenkünstlern den gleichen Respekt entgegenzubringen und keinen besonders herauszuheben. Darum vermied er es bisher, einen Starkoch einzuladen. Bei Maria Groß merkte Holger Gniffke aber gleich, dass sie trotz ihrer Erfolge ganz bodenständig und natürlich geblieben ist. Kurz nach den ersten Mails und einem längeren Telefonat, ist Holger Gniffke nach Erfurt gefahren, um Maria Groß zu besuchen und kennenzulernen. Die Chemie hat offensichtlich gestimmt.

„Ich mag ihre kulinarische Haltung. Sie ist sehr individuell, kocht auf einem hohen Niveau und geht neue Wege. Das hat mich beeindruckt. Ich bin mir sicher, dass sie interessante Impulse geben kann”, sagt Holger Gniffke. Denn nach dem Publikumstag, an dem Maria Groß zusammen mit den anderen Köchen für die Gäste kocht, gibt es einen Workshoptag für alle Köche, wo Maria Groß ihr Konzept vorstellt.

Auftritte mit Tim Mälzer

2013 hat Maria Groß ihren ersten Michelin-Stern erkocht und war somit Deutschlands jüngste Sterneköchin. Später gab sie ihn aber freiwillig wieder ab. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Matthias Steube, einem Profi-Griller, führt sie seit 2015 das Restaurant Bachstelze im Erfurter Stadtteil Bischleben unter ihrem Label MariaOstzone.

Einem breiten Publikum wurde sie bekannt durch ihre TV-Auftritte als Jurorin der ZDF-Küchenschlacht und als Kochgegnerin von Tim Mälzer im VOX-Format Kitchen Impossible. Außerdem konnte man sie unter anderem in der Sat.1-Kochshow Kampf der Köche mit Alexander Herrmann, dem VOX-Format Grill den Henssler und als Gastjurorin bei „The Taste” sehen.

Holger Gniffke scheint das perfekte Rezept für die Gäste und die Köche gefunden zu haben. Der Kartenverkauf für Burmé sei auch durch die Corona-Krise nicht gebremst worden. Ein paar wenige Restkarten könne man noch über die Homepage www.burme.de erwerben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Penzlin

Kommende Events in Penzlin (Anzeige)

zur Homepage