DORF BEI WAREN

Unbekannte klauen reisefertig bepackten Wohnanhänger

Riesenärger in Louisenfeld bei Waren: Unmittelbar vor der Fahrt in den Urlaub ist in der Nacht zum Sonntag ein voll beladener Campinganhänger gestohlen worden.
Die Polizei in Waren bittet um Hinweise zu einem gestohlenen Campinganhänger.
Die Polizei in Waren bittet um Hinweise zu einem gestohlenen Campinganhänger.
Louisenfeld.

Die Polizei fahndet nach einem Wohnanhänger, der in der in Louisenfeld bei Waren gestohlen wurde. Wie die Beamten mitteilten verschwand der Anhänger des Herstellers „Hobby-Wohnwagenwerk” zwischen dem 4. Juli, 21.30 Uhr, und dem 5. Juli, 5 Uhr, von einem nicht eingezäunten Grundstück.

Der weiße Wohnanhänger mit schwarzen Streifen an der Seite hat das amtliche Kennzeichen WRN-IN 66 und ist ca. 7,5 Meter lang. Der Zeitwert des Campinganhängers betrage circa 30.000 Euro, hieß es weiter. Die 36-jährige deutsche Besitzerin gab an, dass der Wohnanhänger urlaubsfertig und somit voll beladen war. Eine sofortige Tatortbereichsfahndung führte nicht zum Auffinden des Wohnanhängers.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen. Wer Angaben zum Diebstahl oder zu den Tätern machen kann, melde sich bitte beim Polizeihauptrevier in Waren unterder Telefonnummer 03991- 1760 oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Louisenfeld

Kommende Events in Louisenfeld (Anzeige)

zur Homepage