Einbruch in Waren
Unbekannte wollten in die Katzenpension

Katzen wurden aber nicht gestohlen.
Katzen wurden aber nicht gestohlen.
Archiv

Das Polizeirevier Waren sucht Zeugen, die den Einbruchsversuch in die Katzenpension in der Goethestraße in der Zeit von Mittwochnachmittag zu Donnerstagvormittag mitbekommen haben.

Wollten unbekannte Täter Katzenklau betreiben? Zu einem Sachschaden von rund 150 Euro kam es in der Zeit von Mittwochnachmittag um 17 Uhr bis Donnerstagvormittag um 9 Uhr, als Unbekannte versuchten, gewaltsam in die Warener Katzenpension in der Goethestraße einzudringen. Der Einbruch in die Räumlichkeiten, die zur dortigen Tierarztpraxis gehören, misslang. Keine der dort untergebrachten Katzen wurde gestohlen.

Die Polizei in Waren sucht nun Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können. Sie können sich im Revier Waren unter der Telefonnummer 03991 1760 melden.