PROTEST

Unzumutbar! Toilette am Bahnhof seit elf Monaten stillgelegt

Seit fast einem Jahr ist die Toilette am Warener Bahnhof gesperrt. Nicht die einzige Baustelle für kleine und große Geschäfte. Die Verwaltung hat Vorschläge, wie es im Heilbad besser flutschen soll.
Das sorgt in Waren für Empörung: Seit elf Monaten ist das Klo am Bahnhof defekt.
Das sorgt in Waren für Empörung: Seit elf Monaten ist das Klo am Bahnhof defekt. Ingmar Nehls
Das Toilettenhaus am Bahnhof ist seit elf Monaten defekt.
Das Toilettenhaus am Bahnhof ist seit elf Monaten defekt. Ingmar Nehls
Waren ·

Wer am Warener Bahnhof muss, muss sich auf den Weg machen. Denn das selbstreinigende Bahnhofsklo ist versperrt. Wie Bauamtsleiter Ingo Dann jetzt im Stadtentwicklungsausschuss informierte, ist das stille Örtchen schon seit September 2020 still. Das sorgt für lauten Protest bei den Stadtpolitikern. Nicht nur, weil dies...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage

Kommentare (1)

Nur noch eine Frage der Zeit, bis jemand öffentlich vor den Amtsstuben hinschei.....,denn irgendwo muss die Notdurf ja hin.