Exklusiv für Premium-Nutzer
Zweiter Arbeitsmarkt

Viele Hände vermeiden Wildwuchs in Röbel

In Röbel wächst den Mitarbeitern des Wirtschaftshofes das Gras über den Kopf. Ein besonderes Programm des Jobcenters bringt Abhilfe. Allerdings ist diese leider nicht von Dauer.
Nadine Schuldt Nadine Schuldt
Der Wirtschaftshof hat übers Jahr alle Hände voll zu tun, die Grünflächen in der Stadt gepflegt zu halten. An der Müritzpromenade gelingt das.
0
SMS

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

Röbel.