LKW-UNFALL

Vollsperrung auf B 192 zwischen Sietow und Malchow

Ein LKW liegt im Graben. Die Bergung läuft. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.
Malte Schindel Malte Schindel
Die Verkehrsbehinderungen sollen laut Polizeiangaben bis etwa 14 Uhr andauern.
Die Verkehrsbehinderungen sollen laut Polizeiangaben bis etwa 14 Uhr andauern. Nordkurier-Archiv
Sietow/Malchow.

Die B192 zwischen Sietow und Malchow ist derzeit vollgesperrt. Die Verkehrsbehinderungen sollen laut Polizeiangaben bis etwa 14 Uhr andauern. LKW werden ab Sietow umgeleitet.

Schuld an den Verkehrsbehinderungen ist ein LKW-Unfall. Aus bisher noch unbekannten Gründen kam der LKW von der Straße ab und landete im Graben. Die Bergung läuft. Angaben zum Fahrer konnte die Polizei noch nicht machen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Sietow/Malchow

zur Homepage