Diebstahl
Von Baustelle in Röbel 350 Liter Kraftstoff geklaut

Diesel-Diebe zapften rund 350 Liter aus zwei Baustellenbaggern ab.
Diesel-Diebe zapften rund 350 Liter aus zwei Baustellenbaggern ab.
Archiv

Am ehemaligen Strandbad wurde von Dienstagnachmittag zu Mittwochmorgen Diesel im Wert von ca. 850 Euro gestohlen. Die Polizei ermittelt und hofft dabei auch auf Zeugenbeobachtungen.

Die Kripo in Röbel sucht Zeugen für einen Diebstahl von Dieselkraftstoff, durch den ein Schaden von etwa 850 Euro entstanden ist. Unbekannte Täter hätten sich an zwei abgestellten Baggern auf einer Baustelle zu schaffen gemacht, hieß es weiter. Der Tatort befand sich gegenüber der Seebadstraße am ehemaligen Strandbad. Dort muss es im Zeitraum von Dienstag, 15. Januar, 16 Uhr, bis zum 16. Januar um 7 Uhr zum Klau gekommen sein, bei dem insgesamt 350 Liter Diesel abgezapft worden sind.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, können sich telefonisch unter der 039931 84 80 bei der Polizei in Röbel melden.