Tourismus

Warener Campingplatz Ecktannen in Europas Top 10

Zum 10. Mal wurde der Publikumspreis „Camping.info-Award” verliehen. Und dabei landete der Warener Campingplatz in Ecktannen ganz weit vorne.
Der Campingplatz Ecktannen ist bei Naturfreunden sehr beliebt.
Der Campingplatz Ecktannen ist bei Naturfreunden sehr beliebt. Malte Schindel
Waren

Der Campingplatz Ecktannen in Waren gehört unter Urlaubern zu den beliebtesten Plätzen in ganz Europa. Das hat das Informations- und Buchungsportal www.camping.info ermittelt. Unter Europas beliebtesten Campingplätzen schaffte es der Warener auf den 9. Platz und in der Deutschlandwertung sogar auf den vierten Rang.

In die Auswertung flossen über 208.000 Bewertungen von mehr als 173.000 Campingurlaubern ein, wie Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info mit Sitz in Berlin informiert. Der Preis wurde bereits zum zehnten Mal vergeben und zählt zu den begehrtesten Auszeichnungen der europäischen Campingbranche.

Rund 150.000 Übernachtungen im Jahr 2019

„Der Camping.info-Award ist ein Publikumspreis. Es zählt ausschließlich die Kundenzufriedenheit. Somit haben auch kleine Betriebe gute Chancen, unter den Top 100 Campingplätzen Europas gelistet und als Geheimtipp entdeckt zu werden”, erklärt Maximilian Möhrle. Das Unternehmen ist mit mehr als 40 Millionen Seitenaufrufen jährlich nach eigenen Angaben der meistbesuchte und führende Online-Campingführer im deutschsprachigen Raum. Zur Auswahl stehen mehr als 23.000 Campingplätzen aus 44 europäischen Ländern.

Im vergangenen Jahr schaffte es der Campingplatz Ecktannen auf den 27. Platz. Nun hat es sogar für die Top 10 gereicht. Als die Warener Kur- und Tourismus GmbH den Zeltplatz 2004 übernahm, lag die Übernachtungszahl bei 45.000 pro Jahr. Im Jahr 2019 wurden 33.503 Camper gezählt, die für rund 150.000 Übernachtungen sorgten.

Gesamtgewinner ist Campingpark Kühlungsborn

Mehr als zwei Millionen Euro wurden bereits in den Campingplatz investiert. Mit dem Geld wurden in der Vergangenheit das Empfangsgebäude sowie ein Bistro neu geschaffen. Darüber hinaus entstanden zwei neue Sanitärgebäude, die beiden alten wurden saniert. Auch ein Spielplatz und ein Sportbereich sowie eine Kinderbetreuung und in der Saison regelmäßige Veranstaltungen am Strand und im Bistro sorgen für zufriedene Urlauber.

Den Spitzenplatz in der Umfrage belegte der Campingpark Kühlungsborn. Deutschland ist mit 68 Campinganlagen in den Top 100 und mit fünf Plätzen in der Top 10-Rangliste vertreten. Das Ergebnis zeige nochmal deutlich den Erfolg der deutschen Campingplatzbetreiber trotz Pandemie-Saison 2020.

Regenbogencamp in Prerow nur auf Platz 81

Maximilian Möhrle ist davon überzeugt, dass Campingurlaub in diesem Jahr mehr denn je gefragt sein wird. „Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass sich viel mehr Menschen für Campingurlaube interessieren. Das bestätigen uns sowohl die Zugriffszahlen auf unserem Portal als auch die Zulassungsstatistiken für Reisemobile und Wohnwagen, die sich aktuell auf einem Rekordniveau befinden.

Unter Europas Top 100 schafften es auch weitere Campingplätze in Mecklenburg Vorpommern. Auf Platz 46 landete der Ostseecamping Ferienpark Zierow bei Wismar, auf Platz 54 der Ferien-Camp Börgerende, gefolgt vom Ostseecamp Seeblick in Rerik-Meschendorf auf 59. Der Ferienpark Seehof bei Schwerin belegte Platz 62. Auf Rang 79 landete der Neueinsteiger Camping am Bauernhof in der Feldberger Seenlandschaft. Nur auf Rang 81 schaffte es das bekannte Regenbogencamp in Prerow.

 

 

 

Heimweh - der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage