BÜRGERMEISTER IM INTERVIEW

Welche personellen Veränderungen stehen im Warener Rathaus an?

Mit dem neuen Jahr ist die zweite Amtszeit von Warens Bürgermeister Norbert Möller gestartet. Ein guter Anlass, um mit ihm vorauszuschauen.
Norbert Möller (SPD) ist Bürgermeister von Waren und hat seine zweite Runde in diesem Amt angetreten. Im Interview s
Norbert Möller (SPD) ist Bürgermeister von Waren und hat seine zweite Runde in diesem Amt angetreten. Im Interview schaut er zurück, aber vor allem spricht er auch darüber, was in Zukunft in der Stadt ansteht. Stephan Radtke
Die Steinmole am Müritzufer vor dem Müritzeum soll umgebaut werden. Das ist eines der wichtigen Projekte in den komm
Die Steinmole am Müritzufer vor dem Müritzeum soll umgebaut werden. Das ist eines der wichtigen Projekte in den kommenden Jahren. Stephan Radtke
Waren.

Herr Möller, Ihre erste Amtszeit ist Geschichte. Was waren besondere Momente in diesen sieben Jahren für Sie?

Ich habe im Rahmen der Bürgermeisterwahl in einem Flyer an über zwanzig Bauvorhaben erinnert, die in meiner ersten Amtszeit umgesetzt wurden. Diese Vorhaben waren alle wichtig,...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Waren

zur Homepage