MANEGE FREI – ABER WANN?

Zirkusfamilie bangt um ihre Zukunft

Keine Vorstellungen bedeuten keine Einnahmen. Der Zirkus „Orandi“ aus Kieve weiß nicht, wie es weitergeht, wenn es nicht bald wieder heißt: „Manege frei!“
Mit dem sechs Monate alten Guiliano steht schon die achte Generation des Familienzirkusses in den Startlöchern. Vater Mar
Mit dem sechs Monate alten Guiliano steht schon die achte Generation des Familienzirkusses in den Startlöchern. Vater Marc Orthmann steht eigentlich mit Großvater Jonny Orthmann in der Manege. Doch im Moment geht nichts, die Sorgen sind groß. Miriam Brümmer
Müritzregion ·

„Wir haben ein tolles Programm, und so lange wir reisen durften, ging es uns recht gut”, sagt Dompteur und Zirkusdirektor Jonny Orthmann und denkt an die Zeit vor Corona, als der Zirkus „Orandi“ jedes Jahr von März bis November im Land unterwegs war –...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Müritzregion

zur Homepage