Unsere Themenseiten

1. FC Köln im Vorwärtsgang - Remis im Kellerduell

Der 1. FC Köln kommt in der 2. Fußball-Bundesliga immer besser in Schwung. Die Rheinländer bezwangen den bisherigen Tabellenzweiten Erzgebirge Aue mit 4:1 und rückten dank des zweiten Saisonsieges auf den dritten Tabellenplatz vor. Aufsteiger Karlsruher SC verpasste beim 1:1 gegen den VfR Aalen den ersten Heimsieg. Schlusslicht im Unterhaus bleibt Dynamo Dresden nach dem 1:1 gegen den Vorletzten FC Ingolstadt. Nach der Trennung von Trainer Franco Foda kann der 1. FC Kaiserslautern morgen mit einem Heimsieg gegen Energie Cottbus noch auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken.