Unsere Themenseiten

1:1 gegen Hamburg: Benaglio-Fehler bremst Wolfsburger Vormarsch

Ein Fehler von Torhüter Diego Benaglio hat den VfL Wolfsburg auf seinem Vormarsch Richtung Champions-League-Platz gebremst. Der VfL musste sich im Nordderby zum Auftakt des 14. Spieltages mit einem 1:1 gegen den Hamburger SV begnügen. Dadurch verpasste Wolfsburg die Chance, nach Punkten zum Tabellenvierten Mönchengladbach aufzuschließen. Ricardo Rodriguez glich per Foulelfmeter in der 31. Minute die HSV-Führung durch Hakan Calhanoglu (19.) aus. Wolfsburg blieb zum sechsten Mal in Serie ungeschlagen.